Was ist SoftSoft?
Zurück zum Hauptseite | Weiter zu Join the SoftSoft-Group

Was ist SoftSoft???

Im orientalischen Sprachgebrauch ist es üblich,
wichtige Dinge durch zweimalige Nennung des Begriffs oder des Namens hervorzuheben. 
Vorrangig im Alten Testament haben Übersetzer z.B. bei den Namen Gottes, da ihnen die nötigen Worte fehlten, immer wieder die Wortstellung "HErr HErr" oder "HERR HERR" verwendet: Es geht um das Wichtigste! 

Aber aufgepaßt, was Jesus in Matthäus 7, 21 (Luther 1912) sagt: "Es werden nicht alle, die zu mir sagen: HERR, HERR! ins Himmelreich kommen, sondern die den Willen tun meines Vaters im Himmel." 
Nicht das Nennen des Namens ist wichtig, sondern das tun SEINES Willens.

Also, wenn Sie in Zukunft SoftSoft hören, denken Sie zuerst an Gott den HErrn, den wir in Jesus Christus kennen dürfen. Denken Sie, dass Seine Gnade und das Tun seines Willens ins Himmelreich führt und achten Sie darauf, dass Sie nicht in ein herzloses Nennen des Gottesnamen fallen. 

Das sollte als Einführung und Begriffserklärung ausreichen. 

Frage: Was ist SoftSoft? 
A: SoftSoft ist Informationsservice für die vielen treuen Freunde und Mitarbeiter der Computermission, die weit überís Land verteilt, oft ungenannt, ihren missionarischen Dienst mit dem Kopieren und Weitergeben von Disketten tun. Gott segne Sie! 

Frage: Was beinhaltet die SoftSoft - Diskette? 
A: Per Menü haben Sie Zugriff auf folgende Inhalte: 

1. Eine Datensammlung mit dem Ziel, Infos über PD-, Free- und Shareware - Programme mit christlichen Inhalten zu sammeln. Aufgespielte Programme dürfen Sie kopieren und an Interessierte (zu missionarischen Zwecken) kostenlos weitergeben. 

2. Da es im kommerziellen Kaufsoftwaremarkt gute Programme gibt, obwohl aus Urheberrechts-, Lizenz- oder Kostengründen nicht in großer Anzahl missionarisch verwendbar (erfreulicherweise purzeln da die Preise), bringt SoftSoft auch Info über Kaufsoft. 
Frage: Die SoftSoft - Infos auf der SoftSoft - Diskette sind mir jetzt klar, doch was ist die SoftSoft-Group? 
A: Falls Sie die Aufgaben und Ziele der Computermission mit Ihren Möglichkeiten fördern und unterstützen wollen, sind Sie auf interne Informationen angewiesen. 

In einem eigens für diesen Interessenkreis angelegten Menüpunkt, werden Sie regelmäßig und ausführlich informiert. Sie finden Tips, wie Sie in Ihrer Umgebung selbstständig missionieren können. In Erfahrungsberichten erleben Sie mit, wie und was andere gemacht haben. Vielleicht wollen Sie einmal bei einem Einsatz mitarbeiten, hier erfahren Sie Ort und Zeit. 

Nehmen Sie die Informationen zur Gebetsunterstützung mit in Ihr Kämmerlein und in den Hauskreis. Auch wenn Sie sich sonst nicht beteiligen können, das Gebet ist das Wichtigste! Da weicht der Feind, da werden Menschen offen für den Heiland! Da sind Sie mitten drin. 

Falls Ihnen nun der Sinn der SoftSoft-Group deutlicher geworden ist, können Sie den Menüpunkt: Join the SoftSoft - Group aufrufen, dort wirdís praktisch. 

Zurück zum Hauptseite | Weiter zu Join the SoftSoft-Group


Inhalt | Allgemeine Informationen | Verfügbare Programme für PCís | UPDATES und Neues | Join the SoftSoft - Club | Teilnehmer-Meldevorlage | Das Evangelium mit dem Computer verkündigen | Erstellen von MissioSoft | Links | E-Mail |